Lammfilet in Blätterteig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Lammfilet
  • 480 g Blätterteig (tiefgekühlt)
  • 2 Schalotten
  • 250 g Champignons
  • 1 EL Butter ((1))
  • 2 EL Madeira
  • 2 EL Schlagobers
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Eidotter
  • 50 g Gänseleberpastete
  • 2 EL Butter ((2))
  • 1 Ei (verschlagen)

Fleisch in Scheibchen schneiden (2 Scheibchen je Einheit). Blätterteig auf einer Tischplatte ausbreiten und bei Raumtemperatur entfrosten.

Schalotten abzeihen und fein in Würfel schneiden. Champignons reinigen und in Würfel schneiden. Butter (1) schmelzen und die Schalottenwürfel darin glasig weichdünsten. Die Pilzwürfel zufügen und so lange weichdünsten, bis alle Flüssigkeit verdampft ist. Madeira, Schlagobers und Petersilie unterziehen und mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss Dotter unter die Farce rühren und wiederholt mit den Gewürzen herzhaft abschmecken. Leberpastete unterziehen.

Die Lammfiletscheiben mit Salz und Pfeffer überstreuen. Butter (2) erhitzen und die Filetscheiben darin von beiden seiten kurz anbraten. Dioe Teigplatten zu rechteckigen Stücken auswalken, die Filetscheiben darauflegen und mit der Pilzfarce bestreichen. Die Ränder des Teigs glattschneiden, mit Wasser bestreichen, die Filetscheiben einschlagen und die Ränder des Teigs gut glatt drücken. Die Teigpakete ein paarmal mit einer Gabel einstechen und mit verschlagenem Ei bestreichen.

Ein Blech mit kaltem Wasser abbrausen, die Teigpakete darauflegen und imauf 200 Grad aufgeheizten Backrohr zirka 20 Min. backen.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammfilet in Blätterteig

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche