Lammfilet im Wirsingkleid

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Lammfilets a 200 g
  • 50 g Pflanzenfett
  • 1000 g Kohl (ca. 1 Kopf)
  • Brät einer feinen Bratwurst
  • 100 g Erdnusskerne
  • 100 g Schweinenetz
  • 125 ml Gemüsesuppe

Sauce:

  • 125 g Crème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Die Lammfilets unter fliessendem Wasser abbrausen, mit Haushaltspapier abtrocknen.

Pflanzenfett in einem Bräter sehr heiß werden, Lammfilets darin scharf anbraten und abgekühlt stellen.

von dem Wirsingkoch die grünen Baetter entfernen, 12 bis 15 Wirsingblätter von dem Stiel lösen, in kochend heißem Salzwasser blanchieren und abrinnen.

Jeweils 3 bis 4 Wirsingblätter schuppenartig aufeinanderlegen.

Bratwurstbrät mit den gehackten Erdnusskernen mischen und die Lammfilets gleichmässig damit bestreichen. Die Lammfilets fest in die Wirsingblätter einrollen und mit dem Schweinenetz umlegen bzw. mit einem Bindfaden umwickeln. Wiederum von allen Seiten scharf anbraten und die Gemüsesuppe hinzfügen. Den Bräter in das Backrohr schieben und die Lammfilets 20 Min. gardünsten.

Für die Sauce Crème fraîche in den Braten-Fond rühren, ein klein bisschen kochen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Bielefeld

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammfilet im Wirsingkleid

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche