Lammeintopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 700 g Lammlaffe
  • 2 Zwiebeln (grob gewürfelt)
  • 6 Knoblauchzehen (geschält)
  • 0.5 Weisskohl; grob gewürfelt
  • 0.5 Porree; fein gestreifelt
  • 0.25 Sellerie blättrig geschnitten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Butter
  • 2 EL Olivenöl
  • 0.5 Teelöffel Kümmel (gemahlen)
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Gewürznelken
  • 0.5 Teelöffel Macis, ganz
  • 500 ml Weisswein
  • 500 ml Suppe
  • 20 g Rosinen
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 Zweig Majoran
  • 1 Zweig Salbei
  • 100 ml Kalbsfond; oder evtl. Bratensauce
  • 0.5 Teelöffel Maizena
  • 2 EL Suppe
  • 1 EL Glattblättrige Petersilie fein geschnitten
  • 2 EL Schlagrahm
  • 1 Teelöffel Kren
  • 1 Teelöffel Dijonsenf
  • 1 Prise Zucker
  • Zitronenpfeffer
  • Piri-Piri

Caramelbirnen:

  • 4 Birnen; Gute Luise oder evtl. Dr. Guyot
  • 1 EL Zucker
  • 100 ml Wasser
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 0.5 Sternanis-Krone
  • 1 Cm-Stück Zimtstange

Das Fleisch würzen und in der Butter-Öl-Mischung leicht gelb anziehen. Den Kümmelpuder beifügen, wenns duftet, sämtliche Gemüse hinzfügen. Lorbeer, Nelke und Macis hinzufügen. Leicht erwärmen.

Mit dem Weisswein löschen und aufköcheln. Mit Suppe auffüllen, bis das Fleisch bedeckt ist. Rosinen, Küchenkräuter und Kalbsfond beifügen. Alles gar machen.

Die Birnen von der Schale befreien, halbieren und das Kerngehäuse ausstechen. Den Zucker hellbraun caramelisieren. Mit dem Wasser zerrinnen lassen. Mit Saft einer Zitrone, Sternanis und Zimt würzen. Die Birnenhälften einlegen, in zirka 5 min weich machen.

Anrichten: Maizena mit der Suppe zerrinnen lassen und damit den Eintopf leicht binden. Die gehackte Petersilie unter das Fleisch vermengen.

Schlagrahm mit Kren, Senf und Zucker würzen. Auf das Fleisch Form. Alles mit Zitronenpfeffer und Piri-Piri bestreuen. Den Lammeintopf mit den Birnen gemeinsam auftragen. Dazu passt Kartoffelstock.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammeintopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche