Lammeintopf nach Art von Leon -

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 50000 ml Rindsuppe
  • 1 Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Paradeiser
  • 4 Karotten
  • 250 g Bohnen
  • 250 g Erbsen
  • 4 Spargel
  • 250 g Erdäpfeln
  • 500 g Lammfleisch
  • Olivenöl
  • 2 EL Semmelbrösel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Lorbeergewürz

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

(*) Cocido de cordero a la leonesa

Die Zwiebel und den Knoblauch hacken. Der Paradeiser blanchieren (überbrühen), häuten, den Stiel entfernen und mit einer Gabel zerdrücken. Die Karotten in schmale Scheibchen schneiden, die Bohnen halbieren, die Erbsen palen, den Stangenspargel abschälen und dritteln, die Erdäpfeln abschälen und in kleine Stückchen schneiden. Das Lammfleisch in mundgerechte Stückchen würfeln.

Olivenöl in einem Kochtopf erhitzen und Zwiebel, Knoblauch und Lammfleisch scharf anbraten. Die Semmelbrösel einstreuen und umrühren. Der Paradeiser hinzfügen und mitdünsten. Bohnen, Erbsen und Erdäpfeln zufügen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Lorbeer beifügen und mit Rindsuppe auffüllen. Dreissig min bei schwacher Temperatur auf kleiner Flamme sieden.

In der Zwischenzeit Wasser in einem Kochtopf aufwallen lassen und den Stangenspargel gardünsten.

Den Lammeintopf auf die Teller gleichmäßig verteilen, mit Stangenspargel garnieren und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 0

Kommentare0

Lammeintopf nach Art von Leon -

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche