Lammeintopf mit Zimt und Quitten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1500 g Lammschulter (ohne Knochen)
  • 200 g Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 40 g Butter
  • 3 Döschen Safranfäden
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 1 Teelöffel Zimt (Pulver)
  • 120 ml Lammfond Glas
  • 300 g Karotten Karotte
  • 250 g Salatgurke
  • 350 g Quitten
  • 25 g Ingwer (frisch)
  • 1 sm Chilischote
  • 50 g Korinthen
  • 3 Zweig Koriandergrün
  • 3 Zweig Dille
  • 3 Zweig Petersilie (glatt)
  • Salz

Das Lammfleisch von dicken Fettschichten und Sehnen befreien und in 15 g schwere Würfel schneiden und mit Salz würzen. Die Zwiebeln fein würfeln und den Knoblauch durch eine Presse drücken.

Die Butter in einem breiten Kochtopf erhitzen, das Fleisch rundherum anbraten. Safran, Knoblauch, Zwiebeln, Kreuzkümmel und Zimt unterziehen. Den Lammfond zugiessen, mit Salz würzen und bei geschlossenem Deckel bei milder Temperatur 1 ein Viertel Stunden gardünsten.

20 Min. vor Ende der Garzeit Karotten, Chili, Quitten, Ingwer und Korinthen in den Eintopf Form. 5 Min. vor Ende der Garzeit die Gurken unterziehen.

Den Eintopf mit den feingeschnittenen Kräutern überstreuen und zu Tisch bringen.

geniessen

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Lammeintopf mit Zimt und Quitten

  1. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 07.10.2015 um 08:11 Uhr

    Tadellos

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche