Lammcurry mit Kürbis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Lammschulter (gewürfelt)
  • Salz
  • Butterschmalz
  • 2 Zwiebeln (gehackt)
  • 2 Knoblauchzehen; Masse anpassen; gehackt
  • 1 _cm frischer Ingwer; gehackt
  • 1 EL Madras-Currypulver
  • 500 ml Gemüsebouillon
  • 500 g Fest fleischiger Kürbis z. B. Sweet Dumpling
  • Gerüstet gewogen
  • 1 Peporoni
  • 1 EL Rosinen
  • 100 ml Joghurt
  • Zitronen (Saft)
  • Frischer Koriander nach Wahl

Das Lammfleisch mit Salz würzen und in Butterschmalz schnell anbraten. Herausnehmen und zur Seite stellen.

In derselben Bratpfanne die Zwiebeln, den Knoblauch und Ingwer anziehen.

Das Currypulver darüberstreuen und mitdünsten. Das Lammfleisch einrühren. Mit 3/5 von dem Gemüsebouillon löschen. Zugedeckt 1 Stunden leicht wallen.

Das Kürbisfleisch sowie die Peporoni würfeln. Zusammen mit den Rosinen unter das Fleisch mengen. Zugedeckt weitere dreissig Min. dünsten.

Von Zeit zu Zeit Gemüsebouillon nachgiessen.

Vor dem Anrichten mit Joghurt und Saft einer Zitrone nachwürzen. Nach Geschmack frischen Koriander darüberstreuen.

Tipp: Verwenden Sie ja nach Bedarf ein normales oder leichtes Joghurt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammcurry mit Kürbis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche