Lammcurry mit gerösteten Gewürzen und Frischem Koriande

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 EL Öl (geschmacksneutral)
  • 3 Lorbeerblätter
  • 1 Kardamomkapsel
  • 1 Zimt (Stange)
  • 6 Nelken
  • 10 Pfefferkörner
  • 5 Zwiebel (fein gewürfelt)
  • 25 g Frischer, pürierter Ingwer
  • 1 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 8 Chilischoten
  • Entkernt und gewürfelt
  • 1000 g Lammfleisch aus der Keule
  • 1 Prise Salz
  • 0.5 Teelöffel Kurkuma
  • 1.5 Teelöffel Koriander (gemahlen)
  • 1 Teelöffel Chili-Gewürz
  • 1 Teelöffel Garam Masala Pulver
  • 250 g Paradeiser (püriert)
  • 75 g Joghurt
  • Korianderblätter zum
  • Dekorieren

1. Öl erhitzen, Lorbeerblätter, Kardamom und Zimtstange darin leicht rösten. Nelken und Pfefferkörner reingeben, nach 1 Minute gewürfelte Zwiebeln hinzugeben und unter ständigen Rühren 15 Min. bei leichter Wärme rösten.

2. Knoblauch, Ingwer, Chilis und Fleisch hinzugeben. Weitere 20 Min. unter ständigen Rühren bei mittlerer Hitze gardünsten, mit Salz nachwürzen. Falls die Mischung zu trocken wird, ein kleines bisschen Wasser hinzufügen.

3. Koriander, Chili-Gewürz, Kurkuma, Garam Masala hinzfügen, 5 Min. weitergaren. 2 EL Wassser und Paradeiser zufügen, weitere 5 Min. unter ständigen Rühren leicht wallen.

4. 3-4 Tassen Wasser zufügen, noch mal 15 Min. unter Rühren Köcheln, dann Temperatur reduzieren. Joghurt leicht aufschlagen, zufügen. Alles bei mittlerer Hitze weiter 10-15 Min. leicht wallen und rühren, bis das Fleisch zart ist.

Wichtig: Das Curry muss derweil der gesamten Kochzeit gerührt werden, damit es nicht ansetzt.

Anrichten: Lammcurry auf 4 Teller gleichmäßig verteilen, mit gezupften Korianderblättern garnieren. Dazu Langkornreis zu Tisch bringen.

Frankreich, Provence, Courtade

Road, London Sw 10 (Der Feinschmecker, 2/97, Seite 45 /

Tipp: Je höher der Fettanteil beim Joghurt, desto aromatischer und cremiger ist das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammcurry mit gerösteten Gewürzen und Frischem Koriande

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche