Lammcurry, fruchtig scharf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Ananas (klein)
  • 400 g Paprikas
  • 3 Lauchzwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe (bis 2)
  • 600 g Lammfleisch (aus der Keule)
  • 2 EL Olivenöl (bis 3)
  • 1 EL Curry
  • 0.5 Teelöffel Zimt (gemahlen)
  • 1 Msp. Kardamomn, gemahlen
  • 1 Msp. Koriander (gemahlen)
  • 1 Msp. Ingwer (gemahlen)
  • 500 ml klare Suppe (Instant)
  • 125 ml Ananassaft
  • 200 g Basmatireis
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Sossenbinder, hell (bis 3)
  • 50 g Crème fraîche
  • 50 g Cashewkerne
  • 50 g Rosinen

Ananas von der Schale befreien. Ananas und Paprika in Stückchen schneiden. Die Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Knoblauch hacken.

Lammfleisch würfeln und im heissen Öl anbraten. Gewürze und Knoblauch zufügen und anrösten. Mit klare Suppe und Ananassaft löschen. Paprika und Lauchzwiebeln, bis auf 1 El zufügen. Ca. 20 Min. dünsten. Ananas nach 15 Min. zufügen.

Langkornreis in 800 ml Salzwasser ca. 8 Min. leicht wallen. 1 El Butter zerrinnen lassen, unter den Langkornreis rühren und 5-10 Min. ziehen.

Sossenbinder und Crème fraîche in das Curry rühren. Mit Salz und Cayennepfeffer nachwürzen. Cashewnüsse rösten. Rosinen und übrige Butter hinzufügen. Lammcurry und Langkornreis anrichten, Rosinenmischung auf den Langkornreis Form. Curry mit übrigen Lauchzwiebeln überstreuen.

Notizen (*2) : Notizen Statt Lamm kann man ebenfalls gut Rindfleisch nehmen.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammcurry, fruchtig scharf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche