Lammchops an Zwiebel-Pfeffer-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Lammchops jeweils nach Grösse Anzahl anpassen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Butterschmalz ((1))
  • 1 md Zwiebel ((1))
  • 1 EL Butter ((1))
  • 0.5 Teelöffel Pfefferkörner
  • 150 ml Weisswein
  • 3 EL Weissweinessig
  • 150 ml Kalbsfond oder leichte Hühnerbouillon
  • 2 Teelöffel Senf
  • 1 lg Zwiebel ((2))
  • 1.3333 EL Mehl
  • 2 EL Butterschmalz ((2))
  • 0.5 Bund Schnittlauch
  • 50 g Butter ((2))

Aus Einer Rubrik Von Anne-M:

  • Meyers Modeblatt 09/99 erfasst von Rene Gagnaux

Den Herd auf 80 Grad vorwärmen und eine Platte mitwärmen.

Die Lammchops mit Salz und Pfeffer würzen. In dem heißen Butterschmalz (1) jeweils nach Dicke drei bis vier min rösten. Sofort in die vorgewärmte Platte Form und bei 80 Grad 20 bis eine halbe Stunde nachgaren. Den Bratensatz mit ein klein bisschen Wasser zerrinnen lassen, absieben und zur Seite stellen.

Die Zwiebel (1) abschälen und klein hacken. In der Butter (1) unter häufigem Rühren etwa zehn Min. weich weichdünsten; sie darf dabei keine Farbe annehmen.

Pfefferkörner grob zerstoßen. Nach zehn min Dünstzeit mit dem Weisswein, Essig sowie der Suppe beigeben und das Ganze auf knapp 1 dl (bezogen auf Vorbereitung für 4 Leute) kochen. Die Sauce durch ein feines Sieb passieren, dabei die Zwiebeln sehr gut auspressen. In die Bratpfanne zurückgeben und den Senf dazurühren. Beiseite stellen.

Während die Sauce kocht, die Zwiebel (2) von der Schale befreien und in schmale Ringe schneiden. Mit dem Mehl bestäuben. In einer beschichteten Pfanne in der sehr heissen Butterschmalz (2) kross braun rösten. Auf Küchenrolle entfetten.

Den Schnittlauch in Rollen schneiden.

Vor dem Servieren die Sauce ein weiteres Mal aufwallen lassen. Die Butter (2) in Flocken in die leicht kochende Sauce einwirken und diese mit Salz sowie Pfeffer nachwürzen. Über die Lammchops Form, diese mit den Zwiebelringen garnieren und mit Schnittlauch überstreuen.

Als Zuspeise passen ein Safranrisotto und/oder Gemüse wie Kefen, Spinat usw.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat bereits den gesamten Tagesbedarf an Vitamin K und Beta-Carotin deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammchops an Zwiebel-Pfeffer-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche