Lammcarre mit Speck und Kräutern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Lammcarre a ca 800 g mit Rippenknochen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8 Speck (dünne Scheiben)
  • 1 EL Petersilie (feingehackt)
  • 2 EL Brotkrumen frisch gerieben
  • 4 EL Olivenöl Vergine
  • 4 Salbeiblätter
  • Rosmarin
  • 1 Knoblauchzehe halbiert
  • 50 ml Rindsuppe
  • 2 EL Kalter Butter

Nach Einem Rezept Von Karl:

  • Erfasst von Rene Gagnaux

Das Lammcarre mit dem Hackmesser in Kotelettli (2 jeweils Leute) zerteilen (vielleicht jeweils einen Zwischenknochen auslösen). Mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen. Danach die Koteletts mit jeweils einer Scheibe Speck umwickeln. Speckscheibe mit einem Holzstäbchen anfügen. Die gehackte Petersilie mit den Brotkrumen mischen und die Koteletts darin auf die andere Seite drehen.

In einem Reindl das Olivenöl mit den Kräutern und dem Knoblauch stark erhitzen. Das Fleisch auf beiden Seiten herzhaft anbraten, und im auf 180 C aufgeheizten Backrohr acht bis zehn min ziehen.

Das Fleisch soll innen zartrosa bleiben. Als nächstes die Koteletts in Aluminiumfolie einschlagen und warmhalten. Den Bratensatz entfetten und mit der Rindsuppe löschen. Den Jus auf einen Drittel kochen, nachwürzen, durch ein Sieb passieren und die kalte Butter darunter rühren.

Serviertip: Zu diesem Gericht passt ein saftiger Safranrisotto mit Parmesan beziehungsweise kleine Bratkartoffeln.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammcarre mit Speck und Kräutern

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche