Lammbraten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 20 Oliven, grün, mit Paprikafüllung
  • 1 EL Pflanzenöl, (Olivenöl)
  • 500 g Lammrollbraten, Tk
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 150 ml Rindsuppe
  • 1 bowl Paradeiser
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Teelöffel Essig, (Balsamessig)
  • 3 EL Schlagobers

1. Die Zwiebel sowie den Knoblauch abziehen und grob hacken, die Oliven halbieren. Den aufgetauten Rollbraten herzhaft mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Das Backrohr auf 210 Grad vorwärmen.

2. Das Öl in einem passenden Bratentopf erhitzen und den Rollbraten rund herum gut anbraten.

3. Die Zwiebel und den Knoblauch hinzfügen und glasig werden. Mit der klare Suppe löschen. Die Paradeiser und das Lobeerblatt hinzfügen; aufwallen lassen.

4. Deckel auf den Kochtopf setzen und den Kochtopf in das Backrohr, auf dem Bratrost, auf die 2. Schiene von unten setzen. 75 Min. gardünsten.

5. Das Fleisch heraus nehmen, warm stellen. Das Lobeerblatt herausholen, das Schlagobers und den Essig aufgießen und die Sauce mit einem Mixstab zermusen. Eventuell ein wenig kochen, beziehungsweise ein wenig Saucenbinder verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammbraten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche