Lammbraten mit Orzo - Arní me jouvetsi

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Lammkeule, entbeint bzw. Lammschulter
  • 0.5 Unbehandelte Zitrone in dünnen Scheibchen
  • 1 EL Oregano (frisch, gehackt)
  • 4 lg Knoblauchzehen die Häflte davon fein
  • Gehackt, die andere Hälfte in dünnen Scheiben
  • Salz
  • Pfeffer
  • 800 g Paradeiser aus der Dose gewürfelt
  • 150 ml Wasser (kalt)
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Lorbeergewürz
  • 2 EL Olivenöl
  • 250 g Orzo (*)
  • 250 ml Wasser (kochend)

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Den Küchenherd auf 180 °C vorwärmen. Das Lammfleisch wie für Rouladen schneiden.

Die Zitronenscheibchen in die Mitte des Lammfilets legen, mit der Hälfte des Oregano und mit Knoblauch, Salz und Pfeffer überstreuen. Das Fleisch aufrollen und mit einem Faden zusammenbinden. Mit einem scharfen Küchenmesser ein paarmal einstechen und mit Knoblauchscheibchen spicken.

Das Fleisch abwiegen und die Kochzeit berechnen: fünfundzwanwig min pro halbem Kilo plus fünfundzwanwig min.

Die Paradeiser mit dem kaltem Wasser, dem übrigen Oregano, Zucker und Lorbeergewürz in einen großen Bräter Form. Die Lammrouladen darauf legen, mit dem Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer überstreuen.

Das Lamm im Herd dementsprechend der berechneten Garzeit dünsten.

Fünfzehn min vor Ende der Garzeit das kochende Wasser zugiessen und die Orzo unterziehen. Ein kleines bisschen Wasser dazugeben, wenn die Sauce zu dick ist.

Für weitere fünfzehn Min. in den Herd stellen, bis Lamm und Orzo gar sind und die Paradeisersauce eingedickt ist.

Zum Servieren das Lamm in Scheibchen schneiden und heiß mit Orzo und Paradeisersauce zu Tisch bringen.

(*) Orzo ist eine reisförmige Nudelsorte, die für Suppen und Fleischgerichte verwendet bzw. als Zuspeise serviert wird. In diesem Rezept werden die Nudeln gemeinsam mit Lammfleisch gebacken und aufbewahren so ein wunderbares Aroma. Dieses Gericht kann ebenso mit Ziegen- bzw. Rindfleisch zubereitet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Lammbraten mit Orzo - Arní me jouvetsi

  1. Vendetta
    Vendetta kommentierte am 20.08.2014 um 14:52 Uhr

    Klingt sehr lecker!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche