Lammbraten mit Kräuterkruste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 Lammkeule (1, 5 - 2 kg)
  • 3 EL Öl
  • 2 Bund Frische Küchenkräuter (Basilikum Estragon, Kerbel, Petersilie, Thymian)
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 250 g Weissbrotbrösel (frisch)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Eier
  • 3.5 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen (zerdrückt)

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Zubereitungszeit: etwa 15 Min.

Lammkeule kurz abspülen und mit Küchenpapier genau abtupfen. Öl in der Fettpfanne des Backofens erhitzen (250 °C ) und die Lammkeule darin von allen Seiten 15 Min. anbraten. In der Zwischenzeit die Küchenkräuter abspülen, abtrocknen und klein hacken. Mit den übrigen Ingredienzien in eine ausreichend große Schüssel Form und alles zusammen gut mischen. Lammkeule ein klein bisschen auskühlen, mit der Kräuterfarce gleichmässig bedeckten. In die Fettpfanne legen, Backrohr auf 180 °C herunterschalten und die Keule 2 Stunden rösten. Vor dem Anschneiden noch 10 Min. ruhen. Nach Lust und Laune mit Bohnenschoten und mit Kartoffelgratin zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammbraten mit Kräuterkruste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche