Lammbraten im Kelomat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 400 g Lammschulter
  • 125 ml Schlagobers
  • 125 ml Rotwein (trocken)
  • 4 Schalotten (fein geschnitten)
  • 1 Bund Suppengemüse (grob gewürfelt)
  • 1 Knoblauchzehen (fein geschnitten)
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Gewürznelken
  • 4 Pimentkörner
  • 1 Teelöffel Butterschmalz
  • 1 Teelöffel Mehlbutter
  • Salz
  • Pfeffer

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Die Schalotten, das Suppengemüse und das Fleisch mit Butterschmalz im Kelomat gut anbraten. Den Knoblauch hinzfügen und mit Pfeffer und wenig Salz würzen. Lorbeergewürz, Nelke und Neugewürz dazugeben und mit Rotwein löschen. Danach mit dem Deckel verschließen und unter Druck bringen. Wenn der maximale Druck erreicht ist und das Ventil zu zischen beginnt, die Hitze zurücknehmen und das Ganze ca. 20 Min. auf kleiner Flamme sieden. Danach den Druck von dem Kochtopf nehmen (dazu den Abdampfhebel vorsichtig ziehen, am besten unter fliessend abgekühlt Wasser) und den Deckel vorsichtig öffnen.

Das Fleisch herausnehmen und warm stellen. Bei großer Temperatur den Fond ein wenig kochen. Mit Mehlbutter binden und das Schlagobers einrühren. Nochmals kurz aufwallen lassen, dann passieren und nachwürzen. Die Lammschulter anrichten und hinzfügen. Als Zuspeise passen gut Nudeln oder Erdäpfeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lammbraten im Kelomat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche