Lamm-Tournedos Mit Rosinensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Lamm-Medaillons a 80 g aus dem Rücken geschnitten
  • Pfeffer
  • 8 Thymian (Zweig)
  • 8 Scheiben Speck (durchwachsen, á 20g)
  • 40 g Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 80 g Rosinen
  • 350 ml Rotwein
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • 2 Rosmarin (Zweig)
  • Fett (für das Blech)
  • 1 Teelöffel Paradeismark
  • 200 ml Lammfond
  • 1 Teelöffel Maizena (Maisstärke)

1. Die Lamm-Medaillons mit Pfeffer würzen. Die Thymianblätter von den Zweigen zupfen, grob hacken und das Lammfleisch darin wälzen.

Jedes Medaillon in 1 Speckscheibe einrollen und mit Spagat fest zusammenbinden. Die Schalotten sowie den Knoblauch schälen, die Schalotten fein in Würfel schneiden, den Knoblauch grob zerdrücken. Die Rosinen in 100 ml Rotwein einlegen.

2. Das Öl in einer großen Bratpfanne erhitzen und das Fleisch darin bei mittlerer Hitze 1 Minute anbraten, ein klein bisschen mit Salz würzen, auf die andere Seite drehen und mit Knoblauch und Rosmarin weitere 2 Min. rösten. Das Fleisch herausnehmen und auf ein leicht gefettetes Blech legen.

3. Die Schalotten bei mittlerer Hitze 1 Minute in der Bratpfanne anbraten. Das Paradeismark dazugeben und 30 Sekunden unter durchgehendem Rühren rösten. Mit 125 ml Rotwein löschen und auf die Hälfte machen. Den übrigen Rotwein, den Lammfond und 150 ml Wasser dazugeben und 8-10 min bei mittlerer Hitze machen. Die Maizena (Maisstärke) mit ein wenig kaltem Wasser anrühren. Die Sauce durch ein feines Sieb in einen Kochtopf gießen, zum Kochen bringen und mit der Maizena (Maisstärke) binden.

4. Das Fleisch im aufgeheizten Backrohr bei 160 °C auf der 2. Leiste von unten 10-12 min gardünsten (Gas 1-2, Umluft 10-12 min bei 150 °C ).

5. Die Rosinen in einem Sieb abrinnen, grob hacken und in die Sauce Form. Die Sauce bei mittlerer Hitze erwärmen. Das Fleisch aus dem Herd nehmen, bei geschlossenem Deckel 2-3 min ruhenlassen und mit der Sauce auf warmen Tellern anrichten.

Dazu passt Polenta.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lamm-Tournedos Mit Rosinensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche