Lamm-Tajine mit Getrockneten Zwetschken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Lamm aus der Schulter nicht zu fett und in
  • Stückchen von 150 g zerteilt
  • 1 Bund Koriander (frisch)
  • 250 g Zwiebeln (gehackt)
  • 400 g Zwetschken (getrocknet)
  • 100 ml Olivenöl
  • 1 g Safran in Fäden
  • 20 g Sesamsamen (geröstet)
  • 20 g Mandelkerne abgezogen geröstet
  • 1 Teelöffel Ingwerpulver
  • 25 g Knoblauch (gehackt)
  • 75 g Zucker
  • 1 Zimt (Stange)
  • 5 g Salz
  • 5 g Pfeffer
  • 100 g Butter
  • 0.5 Tasse Mandelkerne abgezogen leicht leicht gebräunt

Die Fleischstückchen abspülen, abtrocknen und mit den gehackten Zwiebeln, dem fein gewiegten Salz, Koriander, Pfeffer, Safran, Ingwer, Zimt, Butter, Öl und gehacktem Knoblauch anbraten.

Das Fleisch mit Wasser überdecken und 1 1/2 Stunden machen.

Die Zwetschken eine halbe Stunde in kaltem Wasser einweichen, dann 5 min in heissem Zuckersirup (Mischung aus Wasser und Zucker) ziehen.

Das Fleisch in einer Backschüssel anrichten, die Sauce darüberseihen und nachwürzen.

Die Zwetschken, die gerösteten Mandelkerne und den Sesamsamen darüber gleichmäßig verteilen.

Sehr heiß zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lamm-Tajine mit Getrockneten Zwetschken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche