Lamm-Steaks auf Pfannengemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Schupfnudeln
  • 30 g Butter
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer
  • 500 g Pfannengemüse "Feinschmecker Art", tiefgekühlt
  • 100 g Butter
  • 50 g Schlagobers
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer
  • 640 g Lamm-Steaks, mariniert, tiefgekühlt
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Rosmarin
  • 50 g Butter
  • 1 Pk. Delikatess-Soße zum Braten

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Backrohr auf 80 °C vorwärmen.

Die Schupfnudeln in der Butter anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.

Gemüsemischung nach Packungsangabe kochen. Butter schmelzen und mit dem Schlagobers unter das Gemüse vermengen. Mit ein kleines bisschen Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Die aufgetauten Lamm-Steaks in heissem Olivenöl auf jeder Seite 3 min anbraten, sie sollen innen rosa bleiben. 1 ungeschälte Knoblauchzehe halbieren und nach dem ersten Wenden gemeinsam mit den Rosmarinzweigen hinzfügen. Nochmals auf die andere Seite drehen, 50 g Butter in der Bratpfanne zerrinnen lassen und das Fleisch ohne Temperatur ziehen.

Anschliessend die Steaks bei 80 Grad im Backrohr warm halten. Den Bratensatz in der Bratpfanne mit dem Rotwein löschen und mit der Delikatess-Soße verfeinern.

Das servierfertige Gemüse mittig auf 4 Teller Form und die Schupfnudeln rundum gleichmäßig verteilen. Die Lamm-Steaks auf dem Gemüse anrichten und das Gericht mit der fertigen Soße vollenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lamm-Steaks auf Pfannengemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche