Lamm-Reisauflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 5

Für den Lamm-Reisauflauf einen Liter Wasser zum Kochen bringen und den Rindsuppenwürfel darin auflösen. Den Reis beigeben und etwa 20 Minuten kochen. Dann den Reis abgießen und beiseite stellen.

Eine Zwiebel und den Knoblauch fein hacken und in einer Pfanne in Olivenöl glasig anrösten. Das Lamm-Faschierte dazugeben, gut anbraten, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und kräftig durchrühren.

Die zweite Zwiebel in kleine Würfel schneiden und mit dem Rotkraut vermengen. In einem Topf mit einem Viertelliter Wasser etwa 5 Minuten kochen, dann abgießen.

In eine mit Öl ausgestrichene Auflaufform zuerst eine Schicht Lamm-Faschiertes, dann Rotkraut und schließlich eine Schicht Reis füllen.

Das Ganze wiederholen. Die oberste Schicht soll aus Reis bestehen. Mit Obers übergießen und mit dem geriebenen Emmentaler bestreuen.

Im vorgeheizten Rohr auf mittlerer Schiene bei 200 Grad etwa eine Stunde backen. Sollte die Käseschicht zu dunkel werden, die Auflaufform  mit Alufolie abdecken.

Den Lamm-Reisauflauf frisch aus dem Rohr servieren.

Tipp

Als Beilage passt zum Lamm-Reisauflauf Tomatensalat besonders gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lamm-Reisauflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche