Lamm-Razala - Lucknow

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 8 Chilischote; grün
  • 1.75 Tasse Joghurt
  • 0.5 Tasse Ghee
  • 10 Zwiebel (klein)
  • 1 EL Koriander
  • 1 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 8 Alu Bukhara; (getrocknete Kaschmir-Zwetschge)
  • 2 EL Pistazienkerne
  • 2 EL Mandelkerne (gehackt)
  • 2 EL Cashewkerne
  • Salz
  • 1000 g Lammfleisch
  • 2 Zwiebel (gehackt)
  • 5 Ingwerwurzel; (cm) gehackt

1. Das Fleisch in kleine Stückchen schneiden. Zum Marinieren ein Paste aus den zwiebeln, der Hälfte des Knoblauchs, der Hälfte der grünen Chilischoten, des Ingwers und des Joghurt machen und die Lammstücke 1 bis 2 Stunden in dieser Marinade ruhen.

2. Das Ghee erhitzen und den übrige Knoblauch und die kleinen Zwiebeln hinzufügen. Leicht anbräunen. Darauf die übrige grünen Chilischoten, Koriander und Cayennepfeffer hinzufügen und 2 bis 3 Min. dpnsten.

3. Später die Lammstücke hinzufügen und umrühren. Später die getrockneten Zwetschken, die Pistazienkern, Mandelkerne udn Cashewnüsse dazugeben. Alles gut durchmischen. Eine Tasse Wasser hinzufügen und zum machen bringen.

4. Zudecken und machen bis das Lammfleisch gar ist. Heiss zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie ja nach Bedarf ein normales oder leichtes Joghurt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lamm-Razala - Lucknow

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche