Lamm Mrouziya

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • Safranfäden, Masse nach Wahl
  • 2 Teelöffel Ras El. hanout
  • 1 Teelöffel Pfeffer (gemahlen)
  • 1 Teelöffel Zimt (gemahlen)
  • Salz
  • 1500 g Lammhals; mit Bein
  • 250 g Rosinen
  • 175 g Mandelkerne (blanchiert)
  • 3 Zwiebeln (fein gehackt)
  • 125 g Butter
  • 150 ml Wasser
  • 175 g Dickfluessiger Honig

Diese marokkanische Tagine half in einem Land, das kaum Kühlschränke und Tiefkühler kannte, Fleisch haltbar zu herstellen.

Safran zerstoßen und mit den anderen Gewürzen und Salz nach Wahl mischen. Das Fleisch mit dem Grossteil der Mischung einreiben, den Rest auf die Rosinen streuen.

Fleisch in feuerfesten Kochtopf Form gemeinsam mit Mandelkerne, Zwiebeln und Butter. Wasser hinzugiessen, aufwallen lassen, dann 1 bis 1 1/2 Stunden auf kleiner Flamme sieden, bis das Fleisch beinahe gar ist.

Wenn nötig von Zeit zu Zeit Wasser nachgiessen, damit das Fleisch nicht anbrennt.

Rosinen und Honig hineinrühren und eine weitere halbe Stunde unbedeckt leise leicht wallen, bis die Flüssigkeit verdunstet und eine dicke, geschmackvolle Sauce entstanden ist.

Lammfleisch auf eine gewärmte Servierschüssel anrichten und mit der Sauce überdecken.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lamm Mrouziya

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche