Lamm mit Satay-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Schwierigkeitsgrad:

  • mittel

V O R B E R E I T U N G:

  • 35 Min.

Zubereitung:

  • 25 Min.
  • 450 g Lammfilet
  • 1 EL Currypaste (mild)
  • 150 ml Kokosmilch
  • 2 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 0.5 Teelöffel Chili-Gewürz
  • 0.5 Teelöffel Kreuzkümmel (Kumin)

Satay-Sauce:

  • 1 EL Maiskeimöl
  • 1 Zwiebel (gewürfelt)
  • 6 EL Grobe Erdnussbutter (crunchy)
  • 1 Teelöffel Paradeismark
  • 1 Teelöffel Limettensaft (frisch)
  • 100 ml Wasser (kalt)

Nährwertangaben:

  • Kalorien.............501 Eiklar................34 g Kohlehydrate...........9 g Zucker.................6 g Fett..................37 g gesättigte Fettsäuren.10 g

Das Lammfleisch mit einem scharfen Messer in schmale Scheibchen schneiden und in eine große Backschüssel legen.

Die Curry-Paste, die Kokosmilch, den Knoblauch, das Chili-Gewürz und den Kreuzkümmel in einer Backschüssel durchrühren. Über das Lammfleisch gießen, gut auf die andere Seite drehen, bedecken und 30 Min. einmarinieren.

In der Zwischenzeit die Satay-Sauce kochen. Das Öl in einem großen Wok erhitzen und die Zwiebeln darin 5 Min. anbraten.

Weitere 5 min auf reduzierter Temperatur auf kleiner Flamme sieden.

Die Erdnussbutter, das Tomatenpüree, den Limettensaft sowie das Wasser untermengen.

Das Lammfleisch auf die Holzspiesse stecken. Die Marinade zurückbehalten.

Die Lammspiesse unter einem heissen Bratrost 6-8 min grillen und dabei einmal auf die andere Seite drehen.

Die übrige Marinade in den Wok Form, aufwallen lassen und 5 Min. gardünsten. Die Lammspiesse gemeinsam mit der Satay-Sauce zu Tisch bringen.

kaltem Wasser einweichen, damit sie nicht anfangen zu brennen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lamm mit Satay-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche