Lamm mit Rucola-Kruste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Zubereitung:

  • 30 Min.
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund Rucola (circa 50g)
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 2 EL Senf (mittelscharf)
  • 125 g Butter (weich)
  • 5 EL Semmelbrösel (eventuell mehr)
  • 1 Teelöffel Honig
  • Pfeffer
  • Salz
  • 600 Gausgeloester Lammrücken bzw.
  • 4 Filetsteaks von dem Rind (à ca. 160 g)
  • 1 EL Olivenöl und (vielleicht mehr)
  • Öl (für die Form)

Für Geniesser ein Muss. Zartrosa gebratenes Filet unter duftender Rucola-Kruste. Senf verleiht dem Gericht eine feine Schärfe.

1. Backrohr auf 225 Grad vorwärmen. Schalotte und Knoblauch abziehen, beides fein in Würfel schneiden. Rucola und Petersilie abschwemmen, trockenschütteln. Vom Rucola harte Stiele entfernen. Petersilblättchen abzupfen. Rucola und Petersilie klein hacken, mit Senf, Schalotte, Knoblauch, Butter, Semmelbröseln und Honig gut mischen, Kräftig mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

2. Fleisch abgekühlt abschwemmen, abtrocknen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Öl in einer Bratpfanne erhitzen, Fleisch darin bei großer Temperatur von jeder Seite kurz anbraten. Herausnehmen, in eine gefettete geben legen, mit der Rucola-Mischung bestreichen. Im Herd bei 225 Grad 10-15 Min. backen.

3. Fleisch nach Wahl mit Rosmarin garnieren und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lamm mit Rucola-Kruste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte