Lamm Mit Paradeisersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 Lammkeule (ca. 1, 5 kg)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 4 EL Öl
  • 300 g Champignons
  • 1000 g Paradeiser
  • 1 EL Paradeismark
  • 1 Teelöffel Getr. Estragon bzw. Thymian
  • 0.5 Teelöffel Zucker
  • 1 EL Balsamicoessig

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Lamm abschwemmen, abtrocknen, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und in einem großen Schmortopf in 3 El heissem Öl anbraten. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 20 min dünsten. Ab und zu auf die andere Seite drehen, mit dem Bratensatz beträufeln.

In der Zwischenzeit Schwammerln reinigen. Paradeiser reinigen, abspülen, einen Teil davon halbieren, Rest vierteln.

Das Paradeismark zum Fleisch Form. 100 ml Wasser aufgießen, Tomatenviertel und Küchenkräuter unterziehen, weitere 30-40 min dünsten. Schwammerln und -Tomatenhälften getrennt| im restlichen Öl rösten.

Lammkeule aus dem Kochtopf nehmen, in Aluminiumfolie einschlagen. Den Bratenfond durch ein Sieb aufstreichen, Sauce einköcheln und mit Pfeffer, Zucker, Salz und Essig nachwürzen. Tomatenhälften und Schwammerln mit dem Braten zu Tisch bringen.

Zuspeise: Bandnudeln

Getränke-Tipp: Rotwein (z.B. Montepulciano)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lamm Mit Paradeisersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche