Lamm mit Paprika-Hollandaise'

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Teelöffel Neugewürz
  • 1 Teelöffel Wacholderbeeren
  • 1 Teelöffel 'Pfeffer, grün
  • 100 ml Olivenöl
  • 500 g Lammrücken
  • 1 Zwiebel
  • 1 Paprika
  • 100 g Butter
  • 100 ml klare Suppe
  • Salz
  • 4 Eidotter
  • Pfeffer
  • 100 ml Weisswein
  • 2 Zweig Kerbel (Blättchen)

Für alle, die Erdbeeren lieben:

Neugewürz, Wacholderbeeren und Pfeffer sehr klein hacken oder im Mörser zerstoßen, mit Olivenöl durchrühren.

Das Fleisch damit gut einreiben und abgedeckt im Kühlschrank 1 Stunde einmarinieren.

'Zwiebel schälen, Paprika mit dem Sparschäler von der Schale befreien.

Beides fein in Würfel schneiden und in 20 g Butter glasig weichdünsten.

klare Suppe zugiessen. Zugedeckt bei geringer Temperatur 10 Min. weichdünsten.

Alles zusammen mit dem Schneidstab fein zermusen.

Das Fleisch mit dem Würzöl in einer heissen, trockenen Bratpfanne von jeder Seite 1 Min. anbraten, mit Salz würzen und bei mittlerer Hitze bei geschlossenem Deckel 8-10 Min. weiterbraten, dabei einmal auf die andere Seite drehen. Fleisch herausnehmen und in Aluminiumfolie gewickelt ruhen.

'Eidotter mit Salz, Pfeffer und Weisswein mixen und bei mittlerer Hitze bis kurz vorm Kochen zu einer dickflüssigen Krem schlagen. 80 g Butterwürfel nach und nach unterziehen.

Paprikapüree hinzfügen und vielleicht nachwürzen

Notizen (*1) : 30 bis 40 Min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Lamm mit Paprika-Hollandaise'

  1. habibti
    habibti kommentierte am 06.05.2016 um 21:59 Uhr

    für Erdbeerliebhaber ??

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche