Lamm mit Marillen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 350 g Lammfleisch (mager)
  • 25 g Butter
  • 2 Knoblauchzehen (gepresst)
  • 0.5 Teelöffel Kukurma; gelbwurz
  • 0.5 Teelöffel Koriander
  • 0.5 Teelöffel Kreuzkummel
  • 0.5 Teelöffel Ingwer
  • 0.5 Teelöffel Pfeffer
  • 0.5 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 1 Zwiebel (Scheiben)
  • 100 g Getrocknete Marillen eingeweicht
  • 50 g Rosinen

Das Fleisch würfeln. Die Butter in einer Bratpfanne erhitzen und das Lanimfleisch darin von allen Seiten braun anbraten.

Knoblauch, die diversen Gewürze, Zwiebel und das Einweichwasser der Marillen hinzfügen. Das Ragout aufwallen lassen, dann auf kleiner Flamme Anderthalb Stunden gardünsten, bis das Fleisch schön zart ist. Marillen und Rosinen hinzufügen und ein paar Min. mitköcheln.

Mit frischen Datteln beziehungsweise Birnenscheiben und Wildreis zu Tisch bringen.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lamm mit Marillen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche