Lamm mit Marillen - Jardaloo Boti

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Marille (getrocknet)
  • 250 ml Wasser ((I))
  • 1.5 Teelöffel Weinessig
  • 4 EL Öl
  • 2 Zwiebeln (sehr fein gehackt)
  • 1 Ingwerwürfel 1 x 1 cm gehackt
  • 2 lg Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 1 Zimtstange a 7, 5 cm
  • 6 Kardamomkapseln
  • 1.5 Teelöffel Chili-Gewürz
  • 0.5 Teelöffel Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 2 Paradeiser gehackt
  • 700 g Lammfleisch zum Schmoren grob zerteilt
  • 0.75 Teelöffel Garam masala
  • 0.25 Teelöffel Pfeffer (gemahlen)
  • Salz
  • 250 ml Wasser ((II))
  • 125 ml Wasser (Iii)
  • 1 Teelöffel Zucker

Die Marillen in dem Wasser (I), mit ein Drittel des Essigs vermengt, 3 Stunden einweichen. Anschliessend die Steine entfernen.

Das Öl in einem Kochtopf erhitzen und die Zwiebeln darin zirka 12 Min. goldbraun schwitzen. Ingwer und Knoblauch untermengen, nach 3 Min. die Zimtstange sowie den Kardamom und nach einer weiteren Min. das Chili-Gewürz und den gemahlenen Kreuzkümmel mitschwitzen.

Die Paradeiser einrühren und 5 Min. leicht wallen. Das Fleisch, garam masala und den Pfeffer dazugeben und unter Rühren etwa 5 Min. dünsten. Salz und Wasser (Ii) hinzufügen und das Fleisch bei sehr niedriger Hitze gemächlich gar dünsten. Falls zu wenig Flüssigkeit im Kochtopf ist, Wasser (Iii) nachgiessen.

Den übrigen Essig, Zucker und die abgetropften Marillen zum Fleisch Form, das Ganze ausführlich mischen und noch 10 min weiterschmoren. Servieren.

Schmeckt am besten mit Langkornreis.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lamm mit Marillen - Jardaloo Boti

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche