Lamm mit Langustinen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Äpfel
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 3 Jungzwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • Butter
  • 1 EL Currypulver
  • 1 EL Kokosraspeln
  • 300 ml Suppe
  • Cayennepfeffer
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 ml Rahm
  • 600 g Lammfleisch z.B. von der Schulter
  • 8 Langustinen (geschält, oder Scampi)

 

1/3 der Äpfel von der Schale befreien und halbieren, das Kerngehäuse ausstechen.

Die restlichen Äpfel ungeschält halbieren, Kemgehäuse entfernen, in Schnitze schneiden und mit Saft einer Zitrone beträufeln.

Fleisch in Streifchen schneiden. Zwiebeln mit dem Grün in Ringe schneiden, das Grün zur Seite legen. Knoblauch klein hacken. Beides in der Butter kurz weichdünsten, den Curry darüberstäuben und kurz mitdünsten. Kokosette beigeben, mit der Suppe löschen. Den Apfel in die Sauce raffeln. Sauce würzen und 20 Min. auf kleiner Flamme sieden.

Sauce zermusen. Zurück in die Bratpfanne gießen. Rahm und Fleisch beigeben, zum Kochen bringen und 3 min schonend leicht wallen. Langustinen (oder Garnelen) und Apfelspalten in der heissen Butter rösten. Das Fleisch mit der Sauce auf die Teller gleichmäßig verteilen. Apfelstücke, Garnelen beziehungsweise Langustinen und Frühlingszwiebelsauce darauf gleichmäßig verteilen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Lamm mit Langustinen

  1. JustMe86
    JustMe86 kommentierte am 24.06.2016 um 17:17 Uhr

    ... irgendwas kann hier bei der Mengenangabe von Suppe und Rahm nicht stimmen ... ?!?

    Antworten
    • ichkoche.at / Julia  H.
      ichkoche.at / Julia H. kommentierte am 27.06.2016 um 17:33 Uhr

      Liebe JustMe86, wir haben die Mengenangaben ausgebessert. Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche