Lamm mit fünf Gewürzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Schwierigkeitsgrad:

  • leicht

V O R B E R E I T U N G:

  • 1 ein Viertel Stunden

Zubereitung:

  • 10 Min.
  • 625 g Mageres Lammfleisch ohne Knochen (Keule oder evtl. Filet)
  • 2 Teelöffel Chinesische Fünf-Gewürze Mischung
  • 3 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 1 Rote Paprika; Stiel entfernt entkernt und in dünne Streifchen geschnitten
  • 1 Grüne Paprika; Stiel entfernt, entkernt und in dünne Streifchen geschnitten
  • 1 Gelbe Paprika; Stiel entfernt, entkernt und in dünne Streifchen geschnitten
  • 4 Frühlingszwiebeln; fein und diagonal geschnitten (vielleicht mehr)
  • 175 g Gartenbohnen oder evtl. Prinzessbohnen; in 4 cm lange Stückchen geschnitten
  • 2 EL Sojasauce
  • 4 EL Sherry
  • Pfeffer
  • Salz
  • Chinesische Nudeln (zum Servieren)

Zum Garnieren:

  • Rote und gelbe Paprikas; geschnitten
  • Korianderblätter (frisch)

Nährwertangaben:

  • Kalorien.............361 Eiklar................35 g Kohlehydrate...........5 g Zucker.................3 g Fett..................22 g gesättigte Fettsäuren..8 g

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Das Lammfleisch diagonal zur Faserung in dünne Streifchen von 4 cm Länge schneiden. In eine geeignete Schüssel Form, die Fünf-Gewürze-Mischung und 1/2 Tl Salz zufügen, gut vermengen und bedeckt wenigstens 1 Stunde (doch ebenfalls bis zu 24 Stunden) an einem abkühlen Ort einmarinieren.

Die Hälfte des Öls mit vorsichtigen Kreisbewegungen im Wok erhitzen, bis es sehr heiß ist. Das Lammfleisch dazugeben und 3 bis 4 Min. anbraten bis es beinahe durchgegart ist. Aus dem Wok nehmen und zur Seite stellen.

Das übrige Öl in den Wok Form.

Sobald es reichlich erhitzt ist, die Paprikas und Frühlingszwiebeln einfüllen. 2 bis 3 Min. anbraten, dann die Bohnen dazugeben und etwa 1 Minute rühren.

Die Sojasauce und den Sherry in den Wok Form. Sobald beides erhitzt ist, nochmal das Lammfleisch und alle anderen Flüssigkeiten dazugeben.

1 bis 2 Min. anbraten, bis das Lammfleisch nochmal ganz heiß und ganz von der Sauce überzogen ist. Abschmecken.

Mit den in Streifchen geschnittenen roten und grünen Paprikas und frischem Koriander garnieren und gemeinsam mit chinesischen Nudeln zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lamm mit fünf Gewürzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche