Lamm-Medaillons mit Olivenhaube an Frühlingsgemüse un ...

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 320 g Lammlachs
  • 0.5 Teelöffel Rapsöl
  • 8 Oliven grün und schwarz
  • 0.5 Knoblauchzehe
  • 1 Eidotter
  • 1 Teelöffel Semmelbrösel
  • 1 EL Käse (gerieben)
  • Thymian
  • Rosmarin
  • 125 ml Lammfond
  • 0.5 Teelöffel Paradeismark
  • 1 Prise Curry
  • 100 g Kohlrabi
  • 2 sm Karotten
  • 1 Jungzwiebel
  • 2 Eiszapfen bzw. Rübchen
  • 2 Bärlauchblätter
  • 0.5 Teelöffel Butter
  • 200 g Erdäpfeln
  • 40 ml Schlagobers
  • 40 ml Milch
  • 1 EL Schnittlauch (Röllchen)
  • 1 EL Emmentaler (aus dem Allgäu, gerieben)
  • Muskat
  • Salz
  • Pfeffer

Lammlachs abwaschen, trocken tupfen und in sechs Medaillons zerteilen, mit dem Handballen leicht glatt drücken. Oliven entkernen und fein hacken, ebenfalls den Knoblauch. Gemüse reinigen, abspülen, in Stäbchen oder Blättchen zerteilen.

Erdäpfeln abspülen, abschälen, in einen Zentimeter starke Scheibchen schneiden. Milch und Schlagobers mischen, mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken. Bärlauch in Streifchen schneiden.

Erdäpfeln in eine gebutterte Gratinform Form, Schnittlauch darüber Form, mit der Milch-Sahnemischung aufgiessen, mit dem Käse überstreuen und bei circa 160 °C im Backrohr 25 Min. backen.

klare Suppe erhitzen, Gemüse einlegen, kurz andünsten, mit Butter verfeinern und mit Salz, Pfeffer und Bärlauch nachwürzen. Lamm- Medaillons mit Pfeffer und wenig Salz würzen und auf beiden Seiten im heissen Öl in der Bratpfanne kurz anbraten.

Knoblauch, Oliven, Eidotter, Semmelbrösel und Käse mischen und auf die Medaillons auftragen, im Backrohr bei circa 180 Grad vier bis sechs Min. überbacken. Lammfond erhitzen, Paradeismark und Curry untermengen, kurze Zeit leicht wallen.

Anrichten:

Gemüse und Gratin auf Tellern gleichmäßig verteilen. Je drei Medaillons hinzfügen und mit der Sauce aufgießen.

639 Kcal - 31 g Fett - 60 g Eiklar - 30 g Kohlehydrate - 2 Be (Broteinheiten) : O-Titel : Lamm-Medaillons mit Olivenhaube an Frühlingsgemüse und : > Kartoffelgratin

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lamm-Medaillons mit Olivenhaube an Frühlingsgemüse un ...

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche