Lamm-Langkornreis-Bratpfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Naturreis
  • Salz
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 800 g Lammgulasch (vielleicht Tk)
  • Pfeffer
  • 2 Becher Pizza-Paradeiser Dose à 400g
  • 600 g Stangensellerie
  • 1 Bund Petersilie
  • 600 ml Wasser (gesalzen)
  • 0.5 Bund Zitronenmelisse

Den Langkornreis in kochend heissem Salzwasser in etwa 20 min machen. In der Zwischenzeit Zwiebel und Knoblauch abziehen. Die Zwiebel fein würfeln. Das Öl in einem Bräter erhitzen, das Fleisch darin von allen Seiten kaeftig anbraten, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Die Zwiebelwürfel dazugeben und glasig weichdünsten, zerdrückten Knoblauch und Paradeiser dazugeben. Alles bei geschlossenem Deckel 10 min dünsten. In der Zwischenzeit den Sellerie reinigen, ein klein bisschen Grün zur Seite legen. Sellerie abspülen und in 5 cm lange Stückchen schneiden, dicke Stagen in Längsrichtung halbieren. Zusammen mit dem abgetropften Langkornreis in den Bräter Form und bei geschlossenem Deckel 15 min gardünsten.

Petersilie, Selleriegrün und Zitronenmelisse abspülen, abtrocknen und klein hacken. Die Küchenkräuter unter die Reispfanne vermengen und das Ganze mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lamm-Langkornreis-Bratpfanne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche