Lamm-Karotten-Kochtopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 300 g Lammfleisch ;ohne Knochen
  • 350 g Karotten
  • 250 g Erdäpfeln
  • 150 g Schalotten
  • 1 Lorbeergewürz
  • 0.5 Teelöffel Getrocknete Küchenkräuter (Oregano, Salbei, Thymian)
  • 50 ml Weisswein
  • 50 ml Rindsuppe (oder Gemüsebrühe)
  • 1 Zweig Minze (frisch)
  • Petersilie
  • 50 g Crème fraîche
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer

Den Römertopf wässern. Den Knoblauch von der Schale befreien und zerdrücken. Das Fleisch in mundgerechte Stückchen zerteilen, mit Salz und Pfeffer herzhaft würzen und mit dem Knoblauch mischen.

Die Karotten ungefähr 2 cm dicke Ringe, die Erdäpfeln in ebenso große Würfel schneiden. Die Schalotten häuten.

Das Fleisch und das Gemüse gemeinsam mit den getrockneten Kräutern in den Römertopf befüllen. Mit dem Wein und der klare Suppe begießen. Den Römertopf schliessen und in das kalte Backrohr stellen. Bei 200 Grad etwa 2 Stunden gardünsten.

Die Minze und die Petersilie hacken und mit dem Frischrahmverrühren. Diese Kräutercreme mit Salz nachwürzen und zu dem fertigen Eintopf anbieten.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lamm-Karotten-Kochtopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche