Lamm In Minzsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Bund Minze
  • 300 ml Lammfond
  • 1 Zwiebel
  • 4 EL Butterschmalz
  • 10 ml Minzlikör
  • 1 EL Butter (kalt)
  • 1 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • 300 g Bohnen
  • 1 Schalotte
  • 60 ml Gemüsesuppe
  • 300 g Lammrücken
  • Salz
  • Pfeffer

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Minze abbrausen, trockenschütteln und 3/4 davon grob hacken. Faschierte Minze mit 100 ml Lammfond in einen Kochtopf Form, einmal zum Kochen bringen, 10 min ziehen und dann passieren.

Das Backrohr auf 180 Grad (Umluft 160 Grad , Gas Stufe 3) vorwärmen.

Die Schale der Zwiebel entfernen, klein schneiden und in einem Kochtopf mit 1 El Butterschmalz anschwitzen. Mit Minzlikör löschen, übrigen Lammfond sowie den Lamm-Minz-Fond dazugeben und um die Hälfte kochen. Kalte Butter einrühren und falls nötig, mit Maizena (Maisstärke) binden. Die Sauce passieren. Bohnen abbrausen und reinigen. Schalotte abschälen und fein würfeln. 1 El Butterschmalz erhitzen, Schalotte darin anschwitzen, Bohnen dazugeben kurz mit andünsten und Gemüsesuppe aufgießen. Ca. 10 min weichdünsten und nachwürzen.

Den Lammrücken mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Bratpfanne mit 2 El Butterschmalz von beiden Seiten scharf anbraten und im Herd noch zirka

7 Min. fertig gardünsten. Restliche Minze klein hacken und ganz am Schluss unter die Sauce Form. Lamm mit der Sauce und den Bohnen anrichten. Dazu passt Kartoffelpüree.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Lamm In Minzsauce

  1. Vendetta
    Vendetta kommentierte am 10.03.2015 um 13:45 Uhr

    Die Bohnen würde ich persönlich zwar weglassen (vertrage keine Hülsenfrüchte), aber ansonsten finde ich das Rezept britisch und toll! :-)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche