Lamm in Fenchel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 5

Für das Lamm in Fenchel die Butter in kleine Stücke schneiden und mit Mehl, Topfen und Salz zu einem glatten Teig kneten. Diesen eine Stunde rasten lassen.

Fenchelknollen putzen, in Stücke schneiden und in Salzwasser etwa 5 Minuten blanchieren. Zwiebeln klein würfelig schneiden und Knoblauchzehen fein hacken.

In einer Pfanne in Olivenöl glasig anschwitzen. Das Lamm-Faschierte dazugeben, kurz anbraten mit Salz und Pfeffer würzen und gut durchrühren.

Gorgonzola mit einer Gabel zerdrücken und im Sauerrahm verrühren.

Eine Auflaufform mit Olivenöl ausstreichen. Den Teig ausrollen, damit die Form auskleiden. Oben sollte der Teig so weit überstehen, dass man ihn als Deckel über den Auflauf klappen kann.

Zuerst das Lamm-Faschierte, dann den Fenchel einfüllen. Den Sauerrahm darüber gießen, den Teig über dem Auflauf schließen und mit Eiklar bestreichen.

Damit der Dunst entweichen kann, sollte man in den Decke 2 ausreichend große Löcher stechen. Im vorgeheizten Rohr auf mittlerer Schiene bei 200°C etwa 50 Minuten backen.

Das Lamm in Fenchel frisch aus dem Rohr servieren.

Tipp

Servieren Sie noch einen Salat zum Lamm in Fenchel.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Lamm in Fenchel

  1. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 24.08.2014 um 00:17 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche