Lamm-Curry Mit Erdäpfeln Und Karamellaroma

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 3 EL Joghurt (natur)
  • 1 Msp. Kurkuma (pulver)
  • 1 Msp. Chili-Gewürz
  • 1 Msp. Garam masala
  • Salz
  • 100 g Mageres Lammfleisch in Würfeln
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 EL Keimöl
  • 0.25 Zwiebel
  • 1 Teelöffel Ingwer-Knoblauch-Paste (aus dem Asienladen)
  • 1 Teelöffel Paradeismark
  • 1 Erdapfel

raffiniert / Gesamtzubereitungszeit: etwa 25 Min. plus 40 Min. Zeit zum Garen

Chili-Gewürz, Kurkuma, Joghurt, Garam-Masala und Salz durchrühren. Die Lammfleischwürfel im Würzjoghurt auf die andere Seite drehen und bei geschlossenem Deckel zirka 10 min durchziehen.

Den Zucker in einer Edelstahlpfanne karamellisieren. Das Öl hinzufügen und erhitzen. Jetzt die Lammfleischwürfel aus der Marinade nehmen und im Karamell rundherum anbraten. Die Marinade zur Seite stellen.

Die Zwiebel abziehen, hacken und zum Fleisch Form. Ingwer-Knoblauch- Paste und Tomatenpüree hinzufügen. Die Erdapfel abschälen, vierteln und samt übriger Marinade zum Fleisch Form. 100 ml kochendes Wasser dazu gießen und das Ganze so lange machen, bis die Erdäpfeln gar sind.

Dazu passt: gedünstetes Gemüse und indisches Fladenbrot (Chapati beziehungsweise Naan)

Tipp: Je höher der Fettanteil beim Joghurt, desto aromatischer und cremiger ist das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lamm-Curry Mit Erdäpfeln Und Karamellaroma

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche