Lamm Burger I

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 kg Lammhackfleisch
  • 0.5 Tasse Cabernet Sauvignon
  • 0.5 Tasse gehackte rote Zwiebel
  • 0.5 Tasse frische Semmelbrösel
  • 2 Esslöffel Petersilie (frisch gehackt)
  • 1 Esslöffel Frischer Basilikum gehackt
  • 1 Esslöffel Rosmarin (frisch, gehackt)
  • 1 Esslöffel Thymian (frisch, gehackt)
  • 1 Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 lg Hamburgerbrötchen
  • 0.5 Tasse geroesstete und gehackte Haselnusskerne
  • 0.25 Tasse trockene Semmelbrösel
  • 0.1 kg Zerbröselten milden halbfesten
  • Schafs- oder Ziegenkäse
  • Dijonsenf
  • Spinat (Blätter)
  • 6 Paradeiser (Scheiben)

Das Faschiertes, den Wein, die Zwiebeln, die frischen Brösel, den Koblauch als dito die Küchenkräuter mit gegenseitig mischen. Nicht zu stark zusammenkneten, damit die Burger nicht zu kompakt werden. Die Menge in 6 Scheibchen arrangieren. Die getrockneten Brösel mit den Nüssen mischen und die Burger dadrin auf die andere Seite drehen.

Entweder auf einem Bratrost oder evtl. in eine Bratpfanne von jeder Seite ungefähr 5 Min. grillen oder evtl. brutzeln. Während der letzten Min. der Bratzeit die Semmeln aufbacken und auf die schon gebräunte Seite des Burgers einen Essl Käse zum Schmelzen geben. Die Semmeln mit Senf bestreichen und mit den übrigen Bestandteile belegen.

Ergibt in etwa 6 Portionen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lamm Burger I

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche