Lamm-Biriani

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2.5 EL Ghee (oder Öl)
  • 2 Zwiebeln (gehackt)
  • 3 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 1 EL Ingwer (gerieben)
  • 5 EL Currypaste fertig gekaufte
  • 2 Teelöffel Salz (anpassen)
  • gewürfelt
  • 250 ml Joghurt
  • 1 Teelöffel Garam masala
  • 1 Teelöffel Kardamom (gepulvert)
  • 2 Frische grüne Chilischoten gehackt
  • 1 Zimt (Stange)
  • 0.5 Teelöffel Gewürznelken (Pulver)

Ghee bzw. Öl in einem Kochtopf erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer unter Rühren weichdünsten, bis die Zwiebel weich ist. Currypaste, Salz und Lamm hinzfügen. Gut durchrühren und rundherum braun anbraten. Joghurt unterziehen.

Restliche Ingredienzien unterziehen. Zugedeckt in etwa 1 Stunde auf kleiner Flamme sieden, bis das Lamm weich ist. Deckel abnehmen und weiter auf kleiner Flamme sieden, bis die Flüssigkeit beinahe ganz eingekocht ist. Zimtstange herausnehmen und mit Gewürzreis zu Tisch bringen.

Hinweis: Dieses Gericht kann man gemeinsam mit dem Gewürzreis in eine Gratinform schichten und 20 min bei 180 Grad im Herd backen, um den Wohlgeschmack zu intensivieren.

Tipp: Verwenden Sie ja nach Bedarf ein normales oder leichtes Joghurt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lamm-Biriani

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche