Lahmacun

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • 250 g Mehl
  • 0.5 Trockenhefe
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • 175 ml Wasser (lauwarm)
  • 1 Prise Salz

Füllung:

  • 150 g Lammhackfleisch
  • 2 Zwiebeln (fein gehackt)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Paradeiser (gewürfelt)
  • 0.5 Teelöffel Zucker
  • 1 Chilischote (fein gehackt)
  • 1 Teelöffel Kirmizi biber getrocknete gestossene Chilischote
  • 1 Minze
  • 1 EL Olivenöl

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Alle Ingredienzien rasch durchrühren, mit feuchtem Geschirrhangl bedecken, an warmem Platz 1 Stunden gehen. Kleine Kugeln formen und pfannkuchengross auswellen.

Zwiebeln und Knoblauch anrösten.Zucker, Chili und Fleisch hinzfügen, mit Pfeffer würzen, und mit Salz würzen, alles zusammen gemeinsam braun werden lassen. Das Fleisch auf dem Teig gleichmäßig verteilen, mit Tomatenwürfeln und Kraeutrn überstreuen. Den Fladen in eine heisse Bratpfanne Form und im sehr heissen Herd zu Ende backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lahmacun

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche