Lächelndes Schweinchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Sosse:

  • Chiligewürz
  • Currypulver
  • Butter
  • Essig
  • Kardamom
  • Küchenkräuter der Provence
  • Paprikapukver (scharf)
  • Pfeffer
  • Salz
  • 20 cl Schattenmorellen
  • Zimt

mit Pfeffer würzen und schliesslich in Olivenöl und ein klein bisschen Butter anbräunen. Die Erdäpfeln abspülen, würfelig kleinschneiden und in Olivenöl und Butter anbräunen. Die übrigen Zuckerschoten diagonal aufschneiden und in Salzwasser, zu dem abermals ein klein bisschen Butter hinzugefügt wird, kurz abwällen und anschliessend mit kaltem Leitungswasser sofort abkühlen.

Aus den Karotten kleine Rosen arrangieren und diese dito in Salzwasser abwällen.

Zur Vorbereitung der Sosse Schattenmorellen zu Püree machen und den Kirschsaft mit ein klein bisschen Essig verkleinern. Anschliessend mit Kräutern der Curry, Provence, Chili, scharfem Paprikaschote, Kardamom und Zimt würzen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit ein klein bisschen Butter aufmontieren. Auf dem Teller ein Bett aus dem Grünzeug anbieten und die Schweinefilets darauf legen.

'trocken' aus Franken.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lächelndes Schweinchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche