Lackierter Schweinsbraten auf Spitzkohl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den lackierten Schweinsbraten auf Spitzkohl zunächst den Schweinerücken mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen, in heißem Öl von beiden Seiten jeweils 2 Minuten rösten. Dann Zwiebeln, ganze Knoblauchzehen und Rosmarin dazugeben.

Das Fleisch auf die Fleischseite drehen und im Herd 20 Minuten bei 180 °C (Ober-/Unterhitze) rösten. Honig und Sojasauce vermengen und die Schweineschwarte damit 5-6 mal während des Bratens bepinseln.

Anschließend das Fleisch herausnehmen und auf einer Platte warm stellen. Den Bratensatz mit ein wenig klarer Suppe ablöschen und zum Kochen bringen, passieren und mit 20 g Butter binden.

Den Spitzkohl halbieren, Stiel entfernen und die Kohlhälften in zarte Streifen schneiden. Die Schalotte in Butter anschwitzen, Spitzkohlstreifen hinzfügen und mit Schlagobers auffüllen. Mit Pfeffer, Zucker, Salz und Saft einer Zitrone würzen und 8 Minuten auf kleiner Flamme sieden. Mit frisch geriebener Muskatnuss nachwürzen.

Den Schweinerücken aufschneiden und auf dem Spitzkohl anrichten. Den fertigen lackierten Schweinsbraten auf Spitzkohl sofort servieren.

Tipp

Zum lackierten Schweinsbraten auf Spitzkohl passen Semmelknödel, Erdäpfelknödel oder Erdäpfelpüree.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Lackierter Schweinsbraten auf Spitzkohl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche