Lackierter Schweinebauch, auf Ananaskraut

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 500 g Magerer Schweinebauch mit Schweineschwarte
  • 1 Zwiebel abgeschält
  • 4 Knoblauchzehen (geschält)
  • 250 ml Wasser
  • 4 EL Sojasauce
  • 4 EL Balsamicoessig
  • 4 EL Honig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kümmel
  • Majoran

Kraut:

  • 300 g Sauerkraut
  • 100 ml Weisswein
  • 0.25 Ananas (frisch)
  • 1 Prise Zucker
  • Salz
  • Pfeffer

Backrohr auf 160 °C (Umluft: 140 °C /Gasherd: Stufe 1 bis 2) vorwärmen.

Sojasauce, Essig und Honig mischen, ein wenig kochen, bis die Konsistenz sirupartig geworden ist.

In der Zwischenzeit den Schweinebauch mit Salz, Kümmel, Majoran und Pfeffer grosszügig einreiben und in den Bräter Form, mit der Schwartenseite nach unten. Zwiebel und Knoblauch mit in den Bräter Form. Wasser aufgießen und im aufgeheizten Backrohr zirka Anderthalb Stunden gardünsten. Dabei immer wiederholt mit der Flüssigkeit begießen; nach einer halben Stunden den Braten auf die andere Seite drehen, d. H. die Schwarteseite nach oben.

Die Schweineschwarte - sowie auch seitlich - fünf bis sechs mal derweil der Bratzeit grosszügig mit dem Sirup bepinseln, bis eine richtige Lackierung entsteht.

In der Zwischenzeit das frische Sauerkraut (*) mit dem Weisswein weich machen, dabei mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Falls nötig noch ein kleines bisschen Wasser dazugeben.

Die Ananas von der Schale befreien und in etwa 1_cm große Würfel schneiden. Zehn Min. vor Ende der Garzeit die Ananas dazugeben.

Den Braten aus dem Herd nehmen und aufschneiden. Fleisch gemeinsam mit dem Sauerkraut anrichten.

(*) evtl abbrausen, für den Fall, dass wirklich zu sauer.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lackierter Schweinebauch, auf Ananaskraut

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche