Lachswürfel mit Kokosrahm

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Lachsfilet
  • 3 EL Sojasauce (hell)
  • 1 Teelöffel Maizena
  • 1 Peporoni
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 EL Erdnussöl
  • 0.5 Teelöffel Rote Currypaste; oder
  • 1 Teelöffel Pikantes Currypulver gestrichen voll
  • 4 EL Fischsauce
  • 350 ml Kokosmilch
  • 1 Teelöffel Eingel. rote Pfefferkörner

Den Lachs in zwei cm große Würfel schneiden. Sojasauce und Maizena vermengen, Lachswürfel darin auf die andere Seite drehen und in etwa fünfzehn Min. einmarinieren.

In der Zwischenzeit die Gemüse vorbereiten: Peporoni rüsten (küchenfertig vorbereiten, z. B. schälen, holzige Teile und Schmutz entfernen), entkernen und zirka 1/2 cm große Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch von der Schale befreien, halbieren und in sehr feine Streifchen schneiden.

Die Hälfte des Öls im Wok erhitzen und den Lachs darin in Portionen derweil jeweils einer Minute rösten. Fisch zur Seite stellen und den Wok mit Küchenrolle ausreiben.

Das übrige Öl erhitzen und Peporoni, Zwiebel und Knoblauch darin derweil 1-2 Min. unter Rühren rösten. Den Wok von dem Feuer ziehen, Currypaste oder evtl. -pulver beigeben und kurz mitdünsten; sie soll nicht anbrennen. Fischsauce und Kokosmilch hinzugießen und aufwallen lassen. Die Pfefferkörner unter kaltem Wasser abspülen, in die Sauce Form und mitköcheln. Die Sauce soll leicht sämig binden; sollte sie zu dick sein, noch ein klein bisschen Wasser beigeben.

Unmittelbar vor dem Servieren die Lachswürfel einrühren und nur noch gut warm werden. Mit Salz, Fischsauce und Curry nachwürzen.

Dazu passt Trockenreis.

Tipp: Die in den Asia-Abteilungen großer Lebensmittelgeschäfte erhältliche salzige Fischsauce wird speziell in der Thai-Küche zum Würzen von Speisen aller Art, außergewöhnlich aber für Saucengerichte verwendet. Sie ist wie bei uns die Suppe eine Allerweltswuerze; diese kann zwar ersatzweise verwendet werden, aber eine richtige Alternative für die Fischsauce ist Suppe nicht.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lachswürfel mit Kokosrahm

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche