Lachswürfel in Zitronen-Kapern-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Lachsfilet
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • 80 g Schalotten (geschält, fein gewürfelt)
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 1 Zitrone fein abgeriebene Filets und Schale
  • 1 Knoblauchzehe abgeschält fein gewürfelt
  • 40 ml Wermut (trocken)
  • 100 ml Weisswein
  • 180 ml Schlagobers ((1))
  • 40 ml Schlagobers ((2))
  • 1 Zweig Thymian
  • 2 Esslöffeln Kapern
  • 50 g Blattspinat

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Das Lachsfilet von der Haut ablösen (nicht zu nah an der Haut schneiden, damit die graue Randschicht nicht mitgeschnitten wird) und in anderthalb cm dicke Stückchen schneiden. Mit Olivenöl bei mittlerer Hitze von allen Seiten anbraten (nicht zu lang rösten, die Stückchen werden in der Sauce noch nachgaren!), dabei mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Die Lachsstücke aus der Bratpfanne nehmen und zur Seite stellen.

In der selben Bratpfanne Schalotten und Knoblauch in Olivenöl andünsten, mit Wermut löschen. Weisswein, Schlagobers (1) und Thymian dazugeben. Bei mittlerer Hitze derweil kochen, bis eine sämige Konsistenz entsteht. Das Schlagobers (2) steif aufschlagen.

Thymian aus der Sauce nehmen. Lachs und Zitronenschale hinzfügen, eine halbe Minute erwärmen. Saft einer Zitrone und -filets, Blattspinat und Kapern vorsichtig unterziehen und kurz ziehen. Die Schlagobers unterziehen und auf der Stelle zu Tisch bringen, z. B. zu grünen Nudeln (siehe sep. Rezept "Grüne Nudeln, mit Lachswürfeln").

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lachswürfel in Zitronen-Kapern-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche