Lachstranchen an Schalottensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Grosse rote Schalotten abgeschält, fein gehackt
  • 1 EL Butter
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 100 ml Rotwein
  • 150 ml Kalbsfond; oder Fischfond
  • 2 Estragon (Zweige)
  • 2 Dille (Zweig)
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • Zitronen (Saft)
  • 4 Lachstranchen; jeweils ungefähr 180 g
  • Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl

Die Butter und den Zucker in eine Bratpfanne Form und auf großem Feuer aufschäumen. Die Schalotten beifügen, den Wein und den Kalbs- oder Fischfond hinzugießen und die Küchenkräuter beifügen. Die Sauce auf kleinem Feuer ungedeckt derweil fünfzehn bis zwanzig Min. leicht kochen. Die Küchenkräuter entfernen und die Sauce mit Salz, Cayennepfeffer und ein klein bisschen Saft einer Zitrone nachwürzen.

Den Lachs mit Salz und Pfeffer würzen. Im Olivenöl auf jeder Seite derweil jeweils zwei bis drei min nicht zu heiß rösten. Die Lachstranchen auf heißen Tellern anrichten und mit ein wenig Schalottensauce umgiessen.

Als Zuspeise passen Petersilienkartoffeln oder evtl. Trockenreis.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lachstranchen an Schalottensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche