Lachstorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 200 g Räucherlachs (feinwürfelig geschnitten)
  • 1/2 Zwiebel
  • Mayonnaise (aus 200 ml Öl und einem Ei)
  • 2 Eier (hartgekocht)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Dill
  • Saft einer halben Zitrone
  • 250 g Creme fraiche (für die "Glasur")
  • 1 Becher Kren-Frischkäse
  • 500g Tramezzini (ital. Toastbrot ohne Rinde)

Für die Lachstorte zuerst die Lachscreme zubereiten: Zwiebel, Lachs und Eier klein schneiden und mit 3/4 der Mayonnaise und Krenfrischkäse gut verrühren. Mit Salz, Pfeffer, Dill und Zitrone gut abschmecken.

Einen Tortenring ohne Boden mit Frischhaltefolie auskleiden und auf einen Anrichteteller stellen. Tramezzini passend scheiden und in den Ring legen. Nun die Lachscreme darauf streichen und wieder Tramezzini darauflegen. Weiter schichten, bis Brot und Creme aufgebraucht sind. Mit Frischhaltefolie abdecken und mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Crème fraiche und den Rest der Mayonnaise mit Salz, Pfeffer und Zitrone gut verrühren und wie eine Glasur über die Torte verteilen. Die Lachstorte mit Eierscheiben, restlichem Lachs und Dill dekorieren.

Tipp

Die Lachstorte eignet sich super für Partys oder als Geburtstagstorte für Nicht-Naschkatzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare19

Lachstorte

  1. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 10.12.2015 um 22:36 Uhr

    schöne torte

    Antworten
  2. herbstmensch
    herbstmensch kommentierte am 12.11.2015 um 21:11 Uhr

    gut

    Antworten
  3. mai83
    mai83 kommentierte am 07.09.2015 um 17:04 Uhr

    für die nächste Party vorgemerkt

    Antworten
  4. klaus1958
    klaus1958 kommentierte am 03.07.2015 um 20:46 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. KarliK
    KarliK kommentierte am 15.06.2015 um 15:09 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche