Lachstatar mit Wasabigurken, Limonen Crème fraîche und Rösti

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Erdäpfeln (geschält)
  • Butterschmalz (zum Braten)

Lachstatar:

  • 250 g Rohes Lachsfilet
  • 250 g Lachs (geräuchert)
  • 1 EL Dill (gehackt)
  • 0.5 Limone (Saft davon)
  • 2 Schalotten (fein gewürfelt)
  • 1 EL Olivenöl
  • Pfeffer
  • Salz
  • Korianderbeeren; frisch gemahlen

Wasabigurken:

  • 1 Salatgurke
  • 2 EL Crème fraîche
  • Wasabipaste aus der Tube
  • Pfeffer
  • Salz
  • Zucker

Limonen Creme Fraiche:

  • 3 EL Crème fraîche
  • 1 Limone (Saft davon)
  • 1 Limone (unbehandelt); abgeriebene Schale dav
  • 1 EL Dill (gehackt)
  • Pfeffer
  • Salz
  • Dill für die Garnitur

Die Erdäpfeln mit einem Kartoffelschneider (Spiralo) in lange Fäden schneiden. Einen Pfannenboden großen Puffer in heissem Butterschmalz von beiden Seiten goldgelb fertig backen, auf Küchenrolle abrinnen und in 8 auf der Stelle große Stückchen schneiden. Die beiden Sorten Lachs zu Beginn in schmale Scheibchen, dann in Streifchen und zum Schluss kleinwürfelig schneiden. Limonensaft, Dill, Schalotten, Olivenöl, weisser Pfeffer, Salz und Koriander mit dem Lachstatar mischen.

Gurke abspülen, von der Schale befreien, halbieren und das Kerngehäuse mittelseines Löffels auskratzen. Das Gurkenfleisch in sehr feine Würfel schneiden, in eine geeignete Schüssel Form und mit Créme fraîche und einer haselnussgrossen Masse Wasabi gut durchrühren. Mit Salz, Pfeffer und ein klein bisschen Zucker nachwürzen. Alle Ingredienzien in eine geeignete Schüssel Form und glatt rühren. Das Lachstatar gemeinsam mit den Wasabigurken und der Limonen Crème fraîche anrichten, die Rösti anlegen und mit frischem Dill ausgarnieren.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lachstatar mit Wasabigurken, Limonen Crème fraîche und Rösti

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche