Lachstatar mit Sojasauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 350 g Lachs (frisch)
  • 2 EL Pfeffer (eingelegt)
  • Ingwer (frisch)
  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • 3 EL Sojasosse, würzig; Originalrezept
  • Kikkoman Sojasauce
  • 2 EL Traubenkern- oder evtl. abgekühlt gepresstes Olivenöl
  • 2 EL Kren, frischgerieben

Den Lachs mit einem scharfen Küchenmesser oder einem Küchenbeil mittelfein hacken. Nicht durch den Fleischwolf drehen!! Den Pfeffer ebenfalls hacken. Ingwer von der Schale befreien und portionsweise durch eine Knoblauchpresse drücken, den Saft über den Fisch träufeln. Zitrone heiß abspülen, abtupfen und die Schale abraspeln. Den Saft ausdrücken. Beides mit dem Pfeffer, der Sojasauce, dem Öl zum Fisch Form und das Ganze ausführlich vermengen. Das Tatar mit Folie bedeckt wenigstens eine Stunde in Kühlschrank stellen Unmittelbar vor dem Servieren mit Kren und noch ein kleines bisschen Sojasauce nachwürzen.

Mit gebuttertem Toast anbieten.

Jörg Weinkauf

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Lachstatar mit Sojasauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche