Lachstatar auf Schwarzbrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • Party, Entrée
  • .z
  • 200 g Lachsfilet, roh, extrafrisch
  • 3 Jungzwiebel
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz
  • Zucker
  • 20 Pfefferkörner, schwarz, gemörst

Lachsfilet von der Haut und braunen Stellen befreien und klitzeklein in Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Beides mit Olivenöl, Salz, einer Prise Zucker und gemörstem Pfeffer in einer Backschüssel durchrühren. Zwanzig min einmarinieren, dann auf Schwarzbrot gleichmäßig verteilen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lachstatar auf Schwarzbrot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte