Lachssuppe mit Curry

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 EL Butter
  • 2 Zwiebel
  • 2 Teelöffel Currypaste, Currypulver
  • 0.5 Litr. ; Wasser
  • 150 ml Weisswein
  • 200 ml Schlagobers
  • 200 g Kokosmilch
  • 350 g Erdäpfeln
  • 500 g Lachs
  • 4 EL Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer

1. Zwiebeln abschälen und hacken.

2. Kokoscreme reiben.

3. Erdäpfeln abschälen und fein würfeln.

4. Butter in einem Kochtopf schmelzen. Zwiebeln goldgelb anbraten. Currypaste dazugeben und noch 1 weitere Minute anbraten.

5. Wein, Schlagobers, Wasser, Kokoscreme dazugeben und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

6. aufwallen lassen und umrühren, bis sich die Kokoscreme auflöst. 7. Erdäpfeln dazugeben und bei geschlossenem Deckel etwa 15 min gardünsten.

8. Lachs in mundgerechte Stückchen schneiden. Petersilie abspülen und hacken.

9. Fisch vorsichtig der Suppe dazugeben und ihn in 2-3 Min. zart machen. 10. Petersilie unterrühren und nachwürzen. Gleich zu Tisch bringen.

:Zeitbedarf : : 50 min

:Kosten : : 6 #

:Pro Person : : 500 kCal

:Letzte Änderung: : Karina Schmidt

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lachssuppe mit Curry

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche