Lachssteak mit Tequila-Sauce und Kaktussalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Koch:

  • Björn Horstmann
  • 4 Lachssteaks
  • 3 Jalapeno-Chilis
  • 3 EL Chiliöl (auch Olivenöl)
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Limettenöl (ersatzweise Oliven- bzw. Pflanzenöl)
  • 2 Zwiebel
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Limette (Saft und Zesten)
  • 1 Limette (Saft davon)
  • 200 ml Schlagobers
  • 300 ml Fischfond
  • 1 Becher Kaktusblaetter (auch grüne Paprika )
  • 1 Paprika
  • 2 Paradeiser
  • 3 EL Weissweinessig
  • 1 Teelöffel Oregano
  • 1 EL Koriander (frisch)
  • 150 g Feta
  • 200 g Reis
  • 500 ml Hühnersuppe
  • 40 ml Tequila

Chili und Zwiebel klein würfelig schneiden. Limettenzesten schneiden und ausdrücken. Kaktusblaetter und Paprika in schmale Streifen schneiden. Zwiebel in schmale Ringe schneiden. Käse fein würfelig schneiden. Paradeiser würfelig schneiden. Knoblauch und Zwiebel fein würfelig schneiden. Limette ausdrücken. Koriander klein hacken.

Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Lachssteak mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und dann für zwei bis drei Min. von jeder Seite rösten. Öl in einer Sauteuse (Stielkasserolle) erhitzen und Zwiebeln darin glasig anschwitzen. Limettensaft, Zesten und Fischfond hinzufügen und um die Hälfte reduzieren. Chilis und Schlagobers dazugeben. Für circa fünf Min. leise leicht wallen. Tequila untermengen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Nach Bedarf andicken.

Weissweinessig und Öl vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Zitrone nachwürzen. Paprikastreifen, Zwiebelringe, Kaktusblaetter und Paradeiser in eine Salatschüssel Form. Mit der Salatsauce vermengen.

Käse über den Blattsalat streuen und zum Schluss den getrockneten Oregano darüber gleichmäßig verteilen.

Öl erhitzen und Knoblauch und Zwiebel darin anglasieren. Langkornreis dazugeben und kurz mit anbraten. klare Suppe aufgießen und das Ganze einmal zum Kochen bringen. Anschliessend Temperatur reduzieren, so dass der Langkornreis nur noch leicht köchelt. Kochtopf mit einem Deckel versehen und Flüssigkeit vollständig kochen. Limettensaft dazugeben und mit Koriander bestreut zu Tisch bringen.

Lachssteak auf einen Teller platzieren. Sauce aufgießen. Reiskugeln mit einem Eisportionieren machen und anlegen. Blattsalat separat auf einem kleinen Teller anrichten und dazu anbieten. Bei Bedarf kann noch in Streifchen geschnittene Avocado und - oder frittierte Kartoffelstücke ergänzt werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Lachssteak mit Tequila-Sauce und Kaktussalat

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 31.12.2015 um 05:21 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche