Lachssteak in Safransauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 10 Mandelkerne (gehobelt)
  • 40 g Butter (oder Margarine)
  • 150 g Blattspinat (tiefgekühlt)
  • 50 g Reis
  • 100 ml Salzwasser (kochend)
  • 1 Lachssteak, a 200 g
  • Salz
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 1 EL Mehl
  • 70 ml Schlagobers
  • 1 Safran
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Muskat

Mandelblätter in einer Bratpfanne ohne Fett goldbraun rösten. Die Hälfte der Leichtbutter oder Butter zerrinnen lassen, den Spinat 10-15 Min. ohne Deckel darin gardünsten. Den Langkornreis in kochendes Salzwasser Form, bei geschlossenem Deckel 10-15 Min. gardünsten.

Das Lachssteak mit Saft einer Zitrone beträufeln, mit Salz würzen und in Mehl auf die andere Seite drehen. Die andere Fetthaelfte zerrinnen lassen, das Steak in etwa 3 min von jeder Seite rösten. Den Fisch aus der Bratpfanne nehmen, warm stellen. Das Schlagobers in die Bratpfanne gießen. Safran dazugeben, aufwallen lassen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Spinat mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen, die Mandelkerne unterziehen. Langkornreis abschütten. Das Lachssteak mit der Sauce, dem Spinat und dem Langkornreis anrichten.

Unser Tipp: Verwenden Sie den jungen, zarten Spinat vom Bauernmarkt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Lachssteak in Safransauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche